An "Hardware" verwendete ich wieder den Stefan Loose Reiseführer Thailand (2013), der aktuelle und ausführliche Infos bietet und für die Planung einer Individualreise immer sehr hilfreich ist. Für die Unterkunftssuche sind die diversen Bewertungsportale ebenfalls eine große Hilfe.

Ich führe hier auch noch einige Tipps und Infos zu allgemeinen Fakten auf, die in ähnlicher Form auch bei unserem Reisebericht 2011 zu finden sind:

Hotels und Gästehäuser - es gibt oft bereits Zimmer ab 100 oder 150 Baht (etwa 3 Euro), hier muss man sich aber ehrlicherweise im Klaren darüber sein, dass man bezüglich Komfort und Sauberkeit Abstriche machen muss. Unsere Unterkünfte haben in der Regel um die 800-1800 Baht pro Zimmer und Nacht gekostet (also etwa 20-40 Euro, meist inkl. Frühstück). Wir waren mit der Auswahl sehr zufrieden und können jedes einzelne Hotel bzw. Gästehaus unbedingt empfehlen.

Essen - am besten und billigsten isst man unserer Meinung nach in den Garküchen und auf Märkten. Hier bekommt man authentisches Essen, und wir hatten nie Verdauungsprobleme oder auch nur Bedenken bezüglich der hygienischen Zustände. In Hotels und Restaurants hat man sich dagegen oft (zu sehr) dem Geschmack der Touristen angepasst - die fehlende Schärfe mindert nach unserer Erfahrung aber auch das Gesamt-Geschmackserlebnis, es schmeckt dann oft ein wenig fad.

Verkehr - in Thailand herrscht Linksverkehr, man gewöhnt sich aber sehr rasch daran. Motorradfahren auf den Inseln macht wirklich Spaß, allerdings muss man sich auf zum Teil sehr schlechte Straßenverhältnisse einstellen. Für die Inlandsflüge nutzten wir Thai Air Asia und Nok Air, der Preis je nach Flugstrecke betrug bei Reservierung im Voraus etwa 35 bis 50 Euro pro Person und war somit sogar deutlich billiger als 2011. Beide Linien bieten für manche Ziele Bus-Shuttles an, die auf die Flugzeiten abgestimmt sind. Wir fanden dieses Angebot sehr hilfreich und auch preislich sehr angemessen. Bus- und Fährfahrpläne findet man mit etwas Suchen auch im Internet, diese sind aber natürlich oft von Änderungen oder Verspätungen betroffen.

Umwelt und Müll - das Umweltbewusstsein der meisten Thais ist leider nach wie vor nicht sehr ausgeprägt, Müll auf den Straßen ist allgegenwärtig und auch an manchen Stränden wird immer wieder Plastik angeschwemmt.

Verhalten - es gibt leider immer wieder Touristen, die sich äußerst respektlos und wie der sprichwörtliche Elefant im Porzellanladen benehmen. Es sollte unserer Ansicht nach vor jeder Reise selbstverständlich sein, sich über die Gepflogenheiten im Gastland zu informieren und z.B. nicht mit Schuhen und im knappsten Mini in einen Tempel zu latschen oder im Bikini shoppen zu gehen. Auch in kleinen Restaurants und Läden ist es oft üblich, die Schuhe am Eingang auszuziehen. Und mit einem Lächeln auf den Lippen und einem krap bzw. ka (männliche / weibliche Höflichkeitsformel) geht sowieso alles viel leichter!



LINKS:

Bitte keine kommerziellen Linktausch-Anfragen!

Unterkünfte:

Ayutthaya - Luang Chumni Village
Khao Yai Nationalpark - Khao Yai Cottage
Sukhothai - Thai Thai Sukhothai Guesthouse
Koh Lanta - Nik's Garden
Koh Bulon Leh - Pansand Resort
Bangkok - W Home Bangkok

Tripadvisor - sehr hilfreiches Bewertungsportal (weltweit)

allgemeine Infos, Nationalparks, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten:

Thailand Reisetipps - Thailand Forum

Thai Sprachkurs online - einige grundlegende Wörter und Redewendungen

Thai Meteorological Department - Wetter Thailand

Tontan Travel - Wildlife Tours

Khao Yai Nationalpark

Cycling Sukhothai - sehr empfehlenswerte Radtouren


Reiseberichte:

Der Reisetipp (Reiseberichte weltweit)
1001 Reiseberichte (Reiseberichte aus aller Welt)
Wanderweb (nicht nur Wander-, auch "normale" Reiseberichte)
Urlaubsbilder (Linkliste)
Reiseberichte.com

Reiseberichte aus aller Welt
Reiseberichte und Fotos


Homepage-Tools:

Stepmap - ausgezeichneter und intuitiv zu bedienender Karteneditor

Um die Welt - keine einfache Linksammlung, hier können Reiseberichte online erstellt und hochgeladen werden

 

Noch Fragen ? Kein Problem:  email
Letztes Update: 16. Juli 2014


zurück zum Start